Ein allzu schöner Mann, eine enttäuschte Liebe und zwei Morde – Der achte Fall für Hauptkommissar Völxen, sein Team und seine Schafe.

Bis vor Kurzem hatte Völxen keine Ahnung, dass es im Leben seiner Sekretärin Frau Cebulla einen Mann gibt. Doch es drängt sich der Verdacht auf, dass der Romeo es nur auf ihr Geld abgesehen hat. Dem Kommissar ist das Ganze sichtlich peinlich. Wie kann eine Frau, die bei der Polizei arbeitet, auf einen Heiratsschwindler hereinfallen? Als eine Frauenleiche geborgen wird und der Scharlatan verschwindet, stellen sich ihm die Nackenhaare auf. Die Tote ist ebenfalls eine Verflossene des Betrügers. Ist Frau Cebulla sein nächstes Opfer?

Zärtlich ist der Tod

Broschur, € 14,00

288 Seiten

ISBN: 978-3492061285

München: Piper

11. Januar 2019

Keine Kommentare mehr möglich.